Lieferung und Versand

Für Kunden und Sammelbesteller

Versandbedingungen für Lieferungen

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:
– Paypal
– Überweisung per Vorkasse
– Sofort Überweisung
– Per Rechnung für Stammkunden

Es besteht kein Mindestbestellwert.

Geschäftskunden der Firma erbasens® werden gebeten sich bei der Firma erbasens® direkt zur Vereinbarung von individuelle Konditionen zu melden. Die übrigen Inhalte der AGB’s behalten Ihre Gültigkeit.

Versandkosten Deutschland und der EU
Versandkosten: Innerhalb Deutschlands  und der EU 4,40 Euro. Ab einem Bestellwert von 80,00 Euro liefern wir an Endkunden innerhalb Deutschlands frei Haus.

Für Überweisungen können Sie unseren internationalen Bankcode verwenden:
Dr. Elke Schulz
erbasens®
IBAN: DE10 6001 0070 0105 3307 06
BIC: PBNKDEFF (SWIFT)

Für Kunden aus dem EU-Binnenmarkt entstehen bei Verwendung des neuen EU-Auslandsüberweisungsformulares bei Angabe von IBAN und BIC keine zusätzlichen Auslandsüberweisungskosten! Entstehen Bankgebühren durch fehlende Angaben, werden diese von uns nachberechnet. Kunden aus dem übrigen Ausland müssen alle Bankgebühren komplett übernehmen.

Lieferzeiten
Die voraussichtliche Lieferzeit beträgt 1-4 Werktage (innerhalb Deutschlands). Sollte es zu einem Lieferengpass kommen werden Sie umgehend informiert. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich.

Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Transport der Lieferung
Wir liefern mit Hermes und der Deutschen Post (DHL).

Transportschäden
Bitte beachten Sie folgende Vorgehensweise: Transportschäden sind sofort bei Zugang der Ware beim Lieferanten zu reklamieren. Sie informieren anschließend erbasens® über festgestellte Transportschäden. Sollten Sie Ware zurücksenden wollen, informieren Sie uns bitte vorher per E-Mail, Fax oder Telefon.

Internationale Lieferungen
Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU können für die Wareneinfuhr Einfuhrabgaben anfallen. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten, variieren in verschiedenen Zollgebieten und sind vom Kunden selbst zu tragen. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Empfängers.

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir Bestellungen aus dem Ausland grundsätzlich nur gegen Vorauskasse abwickeln können.

Stand: Januar 2016